Events

Folgende Anlässe erwarten Sie bei uns im Hotel Schloss Ragaz:

Freitag, 4. September 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Freitag, 11. September 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Freitag, 18. September 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Freitag, 25. September 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Freitag, 2. Oktober 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Freitag, 9. Oktober 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle Eintritt kostenlos

Sonntag, 27. Dezember 2020

ab 20.00 Uhr in der Schlosshalle

Eintritt kostenlos

Montag, 28. Dezember 2020

ab 18.00 Uhr im Schlossrestaurant

mit musikalischer Unterhaltung Eventduo

Donnerstag, 31. Dezember 2020

(Begrenzte Platzanzahl!)

mit musikalischer Unterhaltung

Eventduo

"Näbenusse": Geschichten vom Aufwachsen am Rand der Schweiz; heiter und besinnlich, ehrlich, ohne die Vergangenheit zu verklären.

Mit der bildhaften Erzählweise Christian  Schmids und der lautmalerischen Begleitung Christoph Greuters gelingt es den beiden, das Publikum zu fesseln und gemeinsam ganz in die Welt des «Berner Kongos» einzutauchen. Die sinnliche Prägnanz der rauen jurassischen Natur vermag Schmid in seiner äusserst detailreichen, pointierten und gefühlvollen Sprache zu vermitteln.

Der graue, kalte und alles überdeckende Nebel scheint sich nicht nur in den Nacken des kleinen Jungen Schmid einzukriechen, sondern lässt auch das Publikum ein wenig tschudderen und frösteln. Mit den surrealen Maultrommelklängen Greuters scheint der Nebel sich sogar im Burgbachkeller auszubreiten.

"Näbenusse": Geschichten vom Aufwachsen am Rand der Schweiz; heiter und besinnlich, ehrlich, ohne die Vergangenheit zu verklären.

Mit der bildhaften Erzählweise Christian  Schmids und der lautmalerischen Begleitung Christoph Greuters gelingt es den beiden, das Publikum zu fesseln und gemeinsam ganz in die Welt des «Berner Kongos» einzutauchen. Die sinnliche Prägnanz der rauen jurassischen Natur vermag Schmid in seiner äusserst detailreichen, pointierten und gefühlvollen Sprache zu vermitteln.

Der graue, kalte und alles überdeckende Nebel scheint sich nicht nur in den Nacken des kleinen Jungen Schmid einzukriechen, sondern lässt auch das Publikum ein wenig tschudderen und frösteln. Mit den surrealen Maultrommelklängen Greuters scheint der Nebel sich sogar im Burgbachkeller auszubreiten.

"Näbenusse": Geschichten vom Aufwachsen am Rand der Schweiz; heiter und besinnlich, ehrlich, ohne die Vergangenheit zu verklären.

Mit der bildhaften Erzählweise Christian  Schmids und der lautmalerischen Begleitung Christoph Greuters gelingt es den beiden, das Publikum zu fesseln und gemeinsam ganz in die Welt des «Berner Kongos» einzutauchen. Die sinnliche Prägnanz der rauen jurassischen Natur vermag Schmid in seiner äusserst detailreichen, pointierten und gefühlvollen Sprache zu vermitteln.

Der graue, kalte und alles überdeckende Nebel scheint sich nicht nur in den Nacken des kleinen Jungen Schmid einzukriechen, sondern lässt auch das Publikum ein wenig tschudderen und frösteln. Mit den surrealen Maultrommelklängen Greuters scheint der Nebel sich sogar im Burgbachkeller auszubreiten.

Satu Blanc, die Autorin und Schauspielerin liest und erzählt aus ihrem Werken.

Lieben Sie schöne Worte? Mögen Sie spannende Geschichten? Haben Sie ein Faible für ausgefallene Texte?

Lehnen Sie sie sich zurück, schliessen Sie die Augen und lauschen Sie den Wortmelodien. Lassen Sie Ihre Bilder vor sich auftauchen.

Satu Blanc, die Autorin und Schauspielerin liest und erzählt aus ihrem Werken.

Lieben Sie schöne Worte? Mögen Sie spannende Geschichten? Haben Sie ein Faible für ausgefallene Texte?

Lehnen Sie sie sich zurück, schliessen Sie die Augen und lauschen Sie den Wortmelodien. Lassen Sie Ihre Bilder vor sich auftauchen.

Satu Blanc, die Autorin und Schauspielerin liest und erzählt aus ihrem Werken.

Lieben Sie schöne Worte? Mögen Sie spannende Geschichten? Haben Sie ein Faible für ausgefallene Texte?

Lehnen Sie sie sich zurück, schliessen Sie die Augen und lauschen Sie den Wortmelodien. Lassen Sie Ihre Bilder vor sich auftauchen.

Soloprogramm mit Bruno Bieri Stimme, Hang & Alphorn

Bruno Bieri überzeugt in seinem Soloprogramm mit betörender Musik, klugen Gedanken, schönen Anekdoten und verblüffenden Zusammenhängen.

Soloprogramm mit Bruno Bieri Stimme, Hang & Alphorn

Bruno Bieri überzeugt in seinem Soloprogramm mit betörender Musik, klugen Gedanken, schönen Anekdoten und verblüffenden Zusammenhängen.

Soloprogramm mit Bruno Bieri Stimme, Hang & Alphorn

Bruno Bieri überzeugt in seinem Soloprogramm mit betörender Musik, klugen Gedanken, schönen Anekdoten und verblüffenden Zusammenhängen.

Henrik Rhyn liest und erzählt.

«Paradise Bay « Man stelle sich ein Land vor, grösser als Australien und Europa zusammen, sonniger als Kalifornien und kälter als das Gefrierfach eines Eisschranks, trockener als Arabien, höher als die Schweiz und leerer als die Sahara – es gibt nur einen Ort auf den diese Beschreibung zutrifft, auf die Antarktis, jenen fremdartigen Kontinent an untersten Ende unserer Erde», schrieb Joseph M. Dukert.

Im vergangenen Januar bereisten wir, Marianne und ich, Antarktika und danach ist diese Erzählung entstanden, die jetzt vorliegt.

Henrik Rhyn liest und erzählt.

«Paradise Bay « Man stelle sich ein Land vor, grösser als Australien und Europa zusammen, sonniger als Kalifornien und kälter als das Gefrierfach eines Eisschranks, trockener als Arabien, höher als die Schweiz und leerer als die Sahara – es gibt nur einen Ort auf den diese Beschreibung zutrifft, auf die Antarktis, jenen fremdartigen Kontinent an untersten Ende unserer Erde», schrieb Joseph M. Dukert.

Im vergangenen Januar bereisten wir, Marianne und ich, Antarktika und danach ist diese Erzählung entstanden, die jetzt vorliegt.

Henrik Rhyn liest und erzählt.

«Paradise Bay « Man stelle sich ein Land vor, grösser als Australien und Europa zusammen, sonniger als Kalifornien und kälter als das Gefrierfach eines Eisschranks, trockener als Arabien, höher als die Schweiz und leerer als die Sahara – es gibt nur einen Ort auf den diese Beschreibung zutrifft, auf die Antarktis, jenen fremdartigen Kontinent an untersten Ende unserer Erde», schrieb Joseph M. Dukert.

Im vergangenen Januar bereisten wir, Marianne und ich, Antarktika und danach ist diese Erzählung entstanden, die jetzt vorliegt.

Marcel Huwyler, Krimi-Autor und seine Frau Morgenstern.

Violetta Morgenstern, Lehrerin im Ruhestand, frönt der Selbstjustiz. Das tut sie lustvoll, kreativ- und natürlich total gerecht. Herrlich frech und süffig geschrieben.

Marcel Huwyler, Krimi-Autor und seine Frau Morgenstern.

Violetta Morgenstern, Lehrerin im Ruhestand, frönt der Selbstjustiz. Das tut sie lustvoll, kreativ- und natürlich total gerecht. Herrlich frech und süffig geschrieben.

Marcel Huwyler, Krimi-Autor und seine Frau Morgenstern.

Violetta Morgenstern, Lehrerin im Ruhestand, frönt der Selbstjustiz. Das tut sie lustvoll, kreativ- und natürlich total gerecht. Herrlich frech und süffig geschrieben.

Duo Röseligarte

Willi Michel, Alphorn , Büchel, Jodel und Christine Lauterburg, Violine, Viola, Örgeli, Gesang, Jodel.

Wir spielen Alphornweisen aus der ganzen Schweiz, Naturjuzze und Jodellieder.

Viele von Jakob Ummel und solche aus der Feder von Willi Michel.

Auch ab und zu eine ungewöhnliche Komposition von Christine Lauterburg.

Schöne Melodien und berührende Alphornklänge erfreuen das Ohr!

Duo Röseligarte

Willi Michel, Alphorn , Büchel, Jodel und Christine Lauterburg, Violine, Viola, Örgeli, Gesang, Jodel.

Wir spielen Alphornweisen aus der ganzen Schweiz, Naturjuzze und Jodellieder.

Viele von Jakob Ummel und solche aus der Feder von Willi Michel.

Auch ab und zu eine ungewöhnliche Komposition von Christine Lauterburg.

Schöne Melodien und berührende Alphornklänge erfreuen das Ohr!

Duo Röseligarte

Willi Michel, Alphorn , Büchel, Jodel und Christine Lauterburg, Violine, Viola, Örgeli, Gesang, Jodel.

Wir spielen Alphornweisen aus der ganzen Schweiz, Naturjuzze und Jodellieder.

Viele von Jakob Ummel und solche aus der Feder von Willi Michel.

Auch ab und zu eine ungewöhnliche Komposition von Christine Lauterburg.

Schöne Melodien und berührende Alphornklänge erfreuen das Ohr!

Blues & Jazz Night mit Kurt Ackermann

Spielzeit 20:00 - 23:00 Uhr in der Schlosshalle

Blues & Jazz Night mit Kurt Ackermann

Spielzeit 20:00 - 23:00 Uhr in der Schlosshalle

Blues & Jazz Night mit Kurt Ackermann

Spielzeit 20:00 - 23:00 Uhr in der Schlosshalle

Regionales Spezialitäten Büffet

ab 18.00 Uhr:
An der Türe zur Bündner Herrschaft - Regionales Spezialitäten vom Büffet
mit musikalischer Unterhaltung des Event Duo′s mit Handörgeli & Klarinette

www.tanzduo.ch

Regionales Spezialitäten Büffet

ab 18.00 Uhr:
An der Türe zur Bündner Herrschaft - Regionales Spezialitäten vom Büffet
mit musikalischer Unterhaltung des Event Duo′s mit Handörgeli & Klarinette

www.tanzduo.ch

Regionales Spezialitäten Büffet

ab 18.00 Uhr:
An der Türe zur Bündner Herrschaft - Regionales Spezialitäten vom Büffet
mit musikalischer Unterhaltung des Event Duo′s mit Handörgeli & Klarinette

www.tanzduo.ch

Silvesterfeier - Motto: Maskerade | Maskenball

*eine Hommage an Corona. Das Tragen einer (ausgefallenen) Maske ist erwünscht.

Unser Programm für Sie:
ab 18.30 Uhr: Festlicher Aperitif in den Schlossräumlichkeiten
***
ab 20.00 Uhr: Silvesterdinner im Restaurant
***
um 00.00 Uhr: Bengalisches Feuerwerk und der Kaminfeger schaut vorbei…

Musikalische Unterhaltung mit dem Event Duo: www.tanzduo.ch

Silvesterfeier - Motto: Maskerade | Maskenball

*eine Hommage an Corona. Das Tragen einer (ausgefallenen) Maske ist erwünscht.

Unser Programm für Sie:
ab 18.30 Uhr: Festlicher Aperitif in den Schlossräumlichkeiten
***
ab 20.00 Uhr: Silvesterdinner im Restaurant
***
um 00.00 Uhr: Bengalisches Feuerwerk und der Kaminfeger schaut vorbei…

Musikalische Unterhaltung mit dem Event Duo: www.tanzduo.ch

Silvesterfeier - Motto: Maskerade | Maskenball

*eine Hommage an Corona. Das Tragen einer (ausgefallenen) Maske ist erwünscht.

Unser Programm für Sie:
ab 18.30 Uhr: Festlicher Aperitif in den Schlossräumlichkeiten
***
ab 20.00 Uhr: Silvesterdinner im Restaurant
***
um 00.00 Uhr: Bengalisches Feuerwerk und der Kaminfeger schaut vorbei…

Musikalische Unterhaltung mit dem Event Duo: www.tanzduo.ch

Neujahrsaperitif

ab 08.00 Uhr: Proseccobrunch für Langschläfer bis 13.00 Uhr
(kein à la carte Mittagsgeschäft)

ab 18.00 Uhr: Neujahrsaperitif mit musikalischer Unterhaltung von Kurt Ackermann

Neujahrsaperitif

ab 08.00 Uhr: Proseccobrunch für Langschläfer bis 13.00 Uhr
(kein à la carte Mittagsgeschäft)

ab 18.00 Uhr: Neujahrsaperitif mit musikalischer Unterhaltung von Kurt Ackermann

Neujahrsaperitif

ab 08.00 Uhr: Proseccobrunch für Langschläfer bis 13.00 Uhr
(kein à la carte Mittagsgeschäft)

ab 18.00 Uhr: Neujahrsaperitif mit musikalischer Unterhaltung von Kurt Ackermann

Jedes Jahr findet im Hotel Schloss Ragaz die Schweizer Schach Young Masters statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Jedes Jahr findet im Hotel Schloss Ragaz die Schweizer Schach Young Masters statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Jedes Jahr findet im Hotel Schloss Ragaz die Schweizer Schach Young Masters statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Jährliches Schweizer Schach Seniorenturnier bei uns im Hotel Schloss Ragaz.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jährliches Schweizer Schach Seniorenturnier bei uns im Hotel Schloss Ragaz.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jährliches Schweizer Schach Seniorenturnier bei uns im Hotel Schloss Ragaz.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fünf Krimiautoren im Hotel Schloss Ragaz

Marita und Jürgen Alberts. Das Duo mit witzigen Geschichten.
Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer. Das Duo mit Wilsberg Erfahrung.
Regula Venske. Mit Zeitgeist und Wortwitz.

 

Freitag, 16. April 2021 um 20.00 Uhr - Schlosshalle - Eintritt kostenlos

Fünf Krimiautoren im Hotel Schloss Ragaz

Marita und Jürgen Alberts. Das Duo mit witzigen Geschichten.
Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer. Das Duo mit Wilsberg Erfahrung.
Regula Venske. Mit Zeitgeist und Wortwitz.

 

Freitag, 16. April 2021 um 20.00 Uhr - Schlosshalle - Eintritt kostenlos

Krimi Lesung 2021

Fünf Krimiautoren im Hotel Schloss Ragaz

Marita und Jürgen Alberts. Das Duo mit witzigen Geschichten.
Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer. Das Duo mit Wilsberg Erfahrung.
Regula Venske. Mit Zeitgeist und Wortwitz.

 

Freitag, 16. April 2021 um 20.00 Uhr - Schlosshalle - Eintritt kostenlos

Krimi Lesung 2021

Wie jedes Jahr sind wir ein Partnerhotel für unseren Freund des Hauses Stefan Roos.

Mit Ihrem persönlichen Codeworte erhalten Sie die Zimmer vergünstigt.

Weitere Informationen entnehmen Sie hier.

Wie jedes Jahr sind wir ein Partnerhotel für unseren Freund des Hauses Stefan Roos.

Mit Ihrem persönlichen Codeworte erhalten Sie die Zimmer vergünstigt.

Weitere Informationen entnehmen Sie hier.

Wie jedes Jahr sind wir ein Partnerhotel für unseren Freund des Hauses Stefan Roos.

Mit Ihrem persönlichen Codeworte erhalten Sie die Zimmer vergünstigt.

Weitere Informationen entnehmen Sie hier.

8. Triennale Bad RagARTz

Hinter dem Engagement des Ehepaars Hohmeister steht die Idee, Kunst aus Museen ins Freie zum Publikum zu bringen, um daraus ein soziales Miteinander entstehen zu lassen.

Events wie DorfART, Kunstführungen oder die LiteraTour-Anlässe bereichern die Skulpturenschau im kommenden Jahr.

Die 8. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz mit ihrem Festival der Kleinskulpturen als Ableger im Alten Bad Pfäfers, rechnet wiederum mit mehreren Hundertausenden Besuchern.

Das Budget für den Anlass ohne Eintritt beträgt gegen 2.5 Millionen Franken.

8. Triennale Bad RagARTz

Hinter dem Engagement des Ehepaars Hohmeister steht die Idee, Kunst aus Museen ins Freie zum Publikum zu bringen, um daraus ein soziales Miteinander entstehen zu lassen.

Events wie DorfART, Kunstführungen oder die LiteraTour-Anlässe bereichern die Skulpturenschau im kommenden Jahr.

Die 8. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz mit ihrem Festival der Kleinskulpturen als Ableger im Alten Bad Pfäfers, rechnet wiederum mit mehreren Hundertausenden Besuchern.

Das Budget für den Anlass ohne Eintritt beträgt gegen 2.5 Millionen Franken.

8. Triennale Bad RagARTz

Hinter dem Engagement des Ehepaars Hohmeister steht die Idee, Kunst aus Museen ins Freie zum Publikum zu bringen, um daraus ein soziales Miteinander entstehen zu lassen.

Events wie DorfART, Kunstführungen oder die LiteraTour-Anlässe bereichern die Skulpturenschau im kommenden Jahr.

Die 8. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz mit ihrem Festival der Kleinskulpturen als Ableger im Alten Bad Pfäfers, rechnet wiederum mit mehreren Hundertausenden Besuchern.

Das Budget für den Anlass ohne Eintritt beträgt gegen 2.5 Millionen Franken.

1. August Feier im Hotel Schloss Ragaz

Unser Programm:
Ab 18.00 Uhr Apéro aus der Region mit Apérohäppchen auf unserer Gartenterrasse
Ab 18.30 Uhr Dîner in unserem Restaurant
Um ca. 21.30 Uhr zünden wir ein lautloses Feuerwerk.
Mit musikalischer Unterhaltung von Event Duo.

1. August Feier im Hotel Schloss Ragaz

Unser Programm:
Ab 18.00 Uhr Apéro aus der Region mit Apérohäppchen auf unserer Gartenterrasse
Ab 18.30 Uhr Dîner in unserem Restaurant
Um ca. 21.30 Uhr zünden wir ein lautloses Feuerwerk.
Mit musikalischer Unterhaltung von Event Duo.

1. August Feier im Hotel Schloss Ragaz

Unser Programm:
Ab 18.00 Uhr Apéro aus der Region mit Apérohäppchen auf unserer Gartenterrasse
Ab 18.30 Uhr Diner in unserem Restaurant
Um ca. 21.30 Uhr zünden wir ein lautloses Feuerwerk.
Mit musikalischer Unterhaltung von Event Duo.